1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Kramer sucht nach guter Balance

  6. >

Arminias Kader nahezu komplett gegen RB Leipzig

Kramer sucht nach guter Balance

Bielefeld (dpa)

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat für das Heimspiel gegen RB Leipzig fast alle Spieler zur Verfügung. Nur Ergänzungsspieler Reinhold Yabo fällt für die Begegnung am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) wie schon gegen Bayer Leverkusen aus.

wn

DSC-Trainer Frank Kramer beim Auswärtssieg in Leverkusen. Foto: Thomas F. Starke

Ob er wie in seinen ersten drei Spielen als Bielefeld-Coach weiter rotieren werde, verriet Trainer Frank Kramer am Donnerstag nicht. „Man braucht einen Stamm, der funktioniert. Andererseits braucht man auch trotzdem Frische“, so der Nachfolger von Uwe Neuhaus. „Da muss man immer eine gute Balance finden.“

In den drei Liga-Partien seit seiner Amtsübernahme hatte Kramer jeweils einige Wechsel in der Startformation vollzogen. Allerdings fanden die Spiele innerhalb einer Englischen Woche statt. „Die Intensität, mit der wir die Spiele angegangen sind, erfordert eine gewisse Frische“, sagte Kramer, unter dessen Führung es bislang ein Remis (Union Berlin), eine Niederlage (Werder Bremen) und einen Sieg (Leverkusen) gab.

Dass Leipzig gegen die Arminia unbedingt einen Sieg braucht, um im Titelrennen am FC Bayern dran zu bleiben, kümmere ihn nicht. „Was das für Auswirkungen für den jeweiligen Gegner hat, das ist für uns kein Thema“, versicherte Kramer. Die Ostwestfalen sind Tabellen-15. mit einem Punkt Vorsprung auf Hertha BSC und den Relegationsrang.

So könnten sie spielen:

Bielefeld: Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen - Maier, Prietl - Gebauer, Okugawa - Doan - Klos

Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Konaté, Orban - Mukiele, Sabitzer, Haidara, Halstenberg - Olmo, Nkunku - Poulsen

Startseite