1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Mathematiker und verrückte Treffer

  6. >

Stabilere Arminia profitiert mal wieder vom Gegner-Pech – Kramer: Haben uns das Glück erarbeitet

Mathematiker und verrückte Treffer

Bielefeld (WB)

„Fußball ist keine Mathematik!“ Mit diesem Satz läutete Karl-Heinz Rummenigge im November 2007 das spätere Ende von Ottmar Hitzfeld als Trainer beim FC Bayern ein.

Jens Brinkmeier

Nahezu-Torschütze und Vorbereiter: Masaya Okugawa wird von Arne Maier auf den Arm genommen. Foto: Thomas F. Starke

Das Verhältnis war nicht mehr zu kitten. Frank Kramer, wie Hitzfeld früher Lehrer, hält im Abstiegskampf mit Arminia Bielefeld auch nicht allzu viel von Rechenspielen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!