1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Mehr als 1500 Arminen in Gladbach

  6. >

DSC bekam mehr Tickets als eigentlich geplant – Pieper setzt mit dem Training aus

Mehr als 1500 Arminen in Gladbach

Bielefeld

Die Profis von Arminia Bielefeld können am Sonntag auf zahlreiche Unterstützung bauen.

Von Jens Brinkmeier

Zum Spiel in Fürth am 21. August wurden die Arminen von knapp 300 Fans begleitet. Diese Zahl wird am kommenden Sonntag deutlich übertroffen. Foto: Thomas F. Starke

Beim ersten Auswärtsspiel dieser Saison am 21. August waren knapp 300 DSC-Fans beim 1:1 in Fürth dabei, am Sonntag (19.30 Uhr) im Mönchengladbacher Borussia-Park wird die Zahl deutlich überschritten: Bis Dienstagmittag hatten sich mehr als 1500 Anhänger Karten gesichert für die Partie gesichert. Die Kapazität im Stadion (59.724 Plätze) ist auf 25.000 Zuschauer begrenzt. Arminia standen eigentlich nur 1250 Karten (fünf Prozent des Kontingents) zu, doch weil die Nachfrage so groß war, erhöhte die Borussia die Zahl. Alle Besucher müssen einen 3G-Nachweis erbringen (geimpft, genesen oder negativ getestet).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!