1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Nur Lasme setzt ein Zeichen

  6. >

Arminia: dürftiges 1:1 im vorletzten Test gegen den Viertligisten Wiedenbrück – Pieper auf dem Heimweg

Nur Lasme setzt ein Zeichen

Bielefeld

Trainer Frank Kramer gab den Spielern aus der zweiten Reihe geschlossen die Gelegenheit, sich zu empfehlen. Doch wirklich aufdrängen konnte sich bei Arminia Bielefelds 1:1 (0:0) im Testspiel am Mittwochabend gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück für den Pflichtspielauftakt des Fußball-Bundesligisten in neun Tagen im DFB-Pokal in Bayreuth kaum jemand.

Von Dirk Schuster

Entschlossen setzt sich DSC-Torschütze Bryan Lasme (links) gegen den Wiedenbrücker Oliver Zech Foto: Thomas F. Starke

Zu den Auffälligsten im DSC-Trikot zählte Bryan Lasme. Der Neuzugang brachte die Bielefelder in der 56. Minute auf Vorarbeit von Christian Gebauer in Führung. Doch nach einem Foul von Fabian Kunze an Ousman Touray entschied Schiedsrichter Patrick Holz auf Strafstoß. Hendrik Lohmar verwandelte sicher (71.). In der Schlussminute bewahrte der Pfosten die Arminen in ihrem vorletzten Testspiel dieser Vorbereitung sogar vor einer Pleite.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!