1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Pieper und Maier droht viel Stress

  6. >

Arminias U21-Nationalspieler wollen direkt nach der Bundesligasaison zur EM-Endrunde nach Ungarn

Pieper und Maier droht viel Stress

Bielefeld

Die Bielefelder Arminen Amos Pieper und Arne Maier haben bekanntlich mit der deutschen U21 die Endrunde der EM erreicht.

Jens Brinkmeier

Arne Maier (rechts) und Amos Pieper sind nicht nur Stammspieler in Bielefeld, sondern auch bei der U21. Foto: Thomas F. Starke

Dass sie auch im Kader stehen werden, scheint sicher, wenngleich die endgültige Bekanntgabe erst am 23. Mai stattfindet. Einen Tag nach dem letzten Bundesligaspieltag gibt Trainer Stefan Kuntz bekannt, welche Spieler er mit nach Ungarn nimmt. Einen Tag später geht es ins Trainingslager, am 29. Mai folgt die Abreise nach Ungarn. Am 31. Mai (21 Uhr) trifft das deutsche Team im Viertelfinale auf Dänemark.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!