1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Pokal: Arminia trifft am 26. Oktober auf Mainz

  6. >

Zweite Runde wurde ausgelost - Wiedersehen mit Lucoqui

Pokal: Arminia trifft am 26. Oktober auf Mainz

Bielefeld/Köln

Arminia Bielefeld muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals (26./27. Oktober) beim Bundesligarivalen 1. FSV Mainz 05 antreten. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Rahmen der ARD-Sportschau. Am Mittwoch, 1. September, teilte der Deutsche Fußball-Bund auch die zeitgenauen Ansetzungen mit.

Von Jens Brinkmeier

Arminias Trainer Frank Kramer trifft mit seinem Team in der zweiten Pokalrunde auf Mainz. Foto: Thomas F. Starke

Demnach tritt der DSC am Dienstag, 26. Oktober, um 20.45 Uhr bei den Rheinhessen an. Dort kommt es zum Widersehen mit Anderson Lucoqui. Der Linksverteidiger war im Sommer vom DSC zu den Mainzern gewechselt. In der ersten Runde hatte der DSC 6:3 beim Regionalligisten Bayreuth gewonnen. Losfee war am Sonntag Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe.

Arminias Trainer Frank Kramer: "Das ist eine schwere Aufgabe und große Herausforderung. Wir hätten natürlich lieber gerne ein Heimspiel gehabt. Aber wir nehmen es so, wie es zugelost wird. Es ist ein K.o.-Spiel, es geht nur um Hop oder Top."

Die weiteren Spiele: Preußen Münster - Hertha BSC, Waldhof Mannheim - Union Berlin, VfL Osnabrück - SC Freiburg, SV Babelsberg - RB Leipzig, 1860 München - FC Schalke 04, Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf,  VfL Bochum - FC Augsburg, Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München, Dynamo Dresden - FC St. Pauli, TSG 1899 Hoffenheim - Holstein Kiel, Jahn Regensburg - Hansa Rostock, 1. FC Nürnberg - Hamburger SV, VfB Stuttgart - 1. FC Köln, Borussia Dortmund - FC Ingolstadt, Bayer Leverkusen - Karlsruher SC

Startseite