1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Von der Führung beflügelt

  6. >

Wenn das 1:0 gelingt, geht Arminia nicht leer aus

Von der Führung beflügelt

Bielefeld

Nach dem 0:2 gegen Werder Bremen in der vorigen Woche hieß es im WESTFALEN-BLATT: „Wehe, wenn Arminia hinten liegt“, denn nach einem Rückstand punktet der Fußball-Bundesligist aus Bielefeld einfach nicht.

 

Ritsu Doan hatte Arminia in Leverkusen 1:0 in Führung gebracht, am Ende gewann der DSC 2:1. Foto: Thomas F. Starke

15 Mal lag der DSC in den bisherigen 25 Saisonspielen zurück, 15 Mal verlor Arminia am Ende. Eine Führung aber beflügelt das Team um Kapitän Fabian Klos offensichtlich. Am Sonntag in Leverkusen ging Bielefeld 1:0 in Front, später 2:0, und am Ende stand ein 2:1-Erfolg bei Bayer. Es war dies der sechste Saisonsieg, alle wurden nach Führungen eingefahren. Dazu kommen ein 1:1 bei Eintracht Frankfurt (nach 1:0-Führung) und das spektakuläre 3:3 bei Bayern München (nach 2:0- und 3:1-Führung). Außerdem spielte der DSC zweimal 0:0. Mit 22 Punkten belegt die Mannschaft aktuell den 15. Platz, also den rettenden Rang.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!