1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Weihrauch wird Armine

  6. >

Offensivspieler von Würzburg erster Neuzugang

Weihrauch wird Armine

Bielefeld (WB/jen). Patrick Weihrauch wechselt von Absteiger Würzburger Kickers zum DSC Arminia Bielefeld. Der 23-Jährige kommt ablösefrei nach Ostwestfalen, weil sein eigentlich bis 2018 gültiger Vertrag in der 3. Liga nicht gültig ist. Beim DSC unterschrieb er nach Vereinsangaben einen Dreijahresvertrag.

Bald Teamkollegen: Patrick Weihrauch (hinten) im Duell mit Julian Börner am 1. April in Würzburg. Foto: Thomas F. Starke

Weihrauch: »Die Gespräche mit dem Verein und Cheftrainer Jeff Saibene haben mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Arminia ist ein geiler Traditionsverein mit tollen Fans. Ich nehme diese neue Herausforderung sehr gerne an und freue mich schon darauf die Mannschaft kennenzulernen.«

In Würzburg spielte Weihrauch in der Vorsaison 20 Mal (zwei Tore, zwei Vorlagen). Der gebürtige Gräfelfinger ist auf der rechten Außenbahn zuhause, kann aber auch als Linksaußen und im zentralen offensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

DSC-Coach Jeff Saibene sagte zum Wechsel: »Ich freue mich auf Patrick. Er ist ein junger, hungriger Spieler, der über ein großes Potential verfügt, das er noch ausschöpfen kann. Wir erhoffen uns, dass er bei Arminia weitere Schritte machen wird und mit seinen sehr guten technischen Fähigkeiten sowie seiner Schnelligkeit der Mannschaft weiterhilft.«

Im April, beim Aufeinandertreffen zwischen den Kickers und Arminia, hatte der 23-Jährige die Würzburger Führung vorbereitet (Endstand 1:1).

Startseite