1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. Wenn der Kessel warm wird

  6. >

Arminia besteht in Berlin und erwartet nun Hoffenheim: Kramaric und Co. können kommen

Wenn der Kessel warm wird

Bielefeld

Die spannende Frage vor dem Spiel in Berlin lautete: War das vorangegangene 0:5 des DSC in Mönchengladbach nur ein Ausrutscher oder womöglich doch ein Trendbarometer für Arminias Endspurt in der Fußball-Bundesliga? Nach den zwar nicht schönen, aber hart umkämpften 90 Minuten im Olympiastadion lässt sich festhalten: Der DSC hat die Klatsche im Borussia-Park gut weggesteckt und mit dem torlosen Remis im Kellerduell bei Hertha BSC neuen Mut für die finalen 180 Saisonminuten gefasst.

Dirk Schuster

Armine Cedric Brunner (links) im Zweikampf mit Herthas Jhon Cordoba Foto: Thomas F. Starke

„Ich bin stolz auf die Truppe“, sagte Arminia-Trainer Frank Kramer. „Jetzt kommt die Crunchtime, wir sind super damit umgegangen. Das war ein Spiel, bei dem ein gewisser Druck herrscht und bei dem der Kessel so ein kleines bisschen warm wird.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!