1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. „Wir brauchen hier keine Lautsprecher“

  6. >

Der neue Präsident Rainer Schütte über das Bündnis, die 50+1-Regel und einen Leuchtturm namens Arminia

„Wir brauchen hier keine Lautsprecher“

Bielefeld

Am Montag um kurz vor Mitternacht ist Rainer Schütte zum Präsidenten von Arminia Bielefeld gewählt worden. In einer Presserunde hat sich der 64 Jahre alte Unternehmer am Freitag zu seinen Zielen geäußert. Schütte spricht auch über das zurückhaltende Votum der Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung, wie er die Ängste bei den Fans abbauen und Vertrauen sowohl in das Bündnis als auch in das Präsidium gewinnen will.

Rainer Schütte hat im Stadion Platz genommen. Der neue Arminia-Präsident ist seit Montagabend im Amt. Foto: Thomas F. Starke

Was haben Sie sich für die ersten Tage im Präsidentenamt vorgenommen, Herr Schütte?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE