1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Dsc
  4. >
  5. „Wurden mit einfachsten Mitteln abgekocht“

  6. >

Die Stimmen nach Arminias 1:3-Niederlage in Köln

„Wurden mit einfachsten Mitteln abgekocht“

Köln/Bielefeld

Arminia Bielefeld hat eine verdiente 1:3-Auswärtsniederlage im Fußball-Bundesligaspiel beim 1. FC Köln kassiert. DSC-Kapitän Fabian Klos fand anschließend deutliche Worte.

Dirk Schuster 

DSC-Kapitän Fabian Klos Foto: Thomas F. Starke

Doch nicht nur der Spielführer der Ostwestfalen, auch Torwart Stefan Ortega Moreno übte Kritik. Die Stimmen:

Stefan Ortega Moreno (Arminia): „Hinten haben wir drei Tore hergeschenkt und vorne die Dinger nicht gemacht, so gehst du in Summe komplett verdient als Verlierer vom Platz.“

Fabian Klos (Kapitän Arminia): „Was die Kölner in der ersten Halbzeit gespielt haben, war nicht deutlich besser, aber konsequenter. Wir wurden mit einfachsten Mitteln abgekocht. Das ist einfach nur purer Frust.“

Marius Wolf (Doppeltorschütze Köln): “Ich freue mich unheimlich, nachdem ich letzte Woche auch schon einige Chancen hatte. Aber letztlich ist es egal, wer die Tore macht.“

Markus Gisdol (Trainer Köln) über den ersten Heimsieg seit dem 29. Februar 2020 (3:0 gegen Schalke): „Diese Statistik hat sich erledigt. Das ist schon eine Erleichterung. Jeder von uns hatte es satt, diese Frage zu beantworten.“

Startseite