1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Ratgeber
  6. >
  7. Deshalb ist Wein ein ideales Geschenk für (fast) alle Anlässe

  8. >
Sonderveröffentlichung

Deshalb ist Wein ein ideales Geschenk für (fast) alle Anlässe

Über eine gute Flasche Wein freut sich so gut wie jeder. Deshalb kann auch ganz klar gesagt werden, dass Wein eines der besten Geschenke ist – zumindest im Blick darauf, für wie viele Anlässe er geeignet ist. Denn natürlich gibt es noch persönlichere oder speziellere Geschenke, doch für diese muss oftmals tief in die Tasche gegriffen werden oder sie sind schwer zu finden.

von Aschendorff Medien

Somit ist die Flasche Wein ein echter Renner in Sachen Geschenke. Doch nur weil sich Wein als Geschenk an Beliebtheit erfreut, heißt das noch nicht, dass jeder weiß, wie man Wein am besten verschenkt. Da gibt es nämlich einige Dinge zu beachten, die im Folgenden einmal kurz und knapp aufgezeigt werden.

Die Weinqualität muss zum Anlass passen

Wer hört, dass sich Wein als Geschenk eignet, der klatscht vielleicht vor Freude in die Hände und lässt das Thema Geschenksuche links liegen. Ein großer Fehler! Denn Wein ist nicht gleich Wein – und nicht jeder Wein passt zu jedem Anlass. Lediglich für einen gemeinsamen Abend mit Freunden, bei dem theoretisch kein Geschenk nötig wäre, kann auf die bewusste Wahl verzichtet werden. Dann tut es meist auch ein guter Supermarktwein.

Doch bei allen anderen Anlässen sollte lieber genauer hingeschaut werden. So kann generell gesagt werden, dass sich niemand mit einem Wein unter fünf Euro begnügen sollte. Die Qualität ist einfach nicht gut genug. Ab fünf Euro kann schon davon gesprochen werden, dass der Wein etwas zu bieten hat. Ein schöner Primitivo Wein kann ein wunderbares Geschenk für eine Geburtstagsfeier oder ein Date sein.

Sobald der Anlass ein festlicher ist – also zum Beispiel eine Hochzeit, ein runder Geburtstag oder ein Firmenjubiläum – darf etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Dann sollte schon in der Preisklasse ab 12 Euro aufwärts gesucht werden, vielleicht sogar im Bereich um die 50 Euro. Idealerweise hat der Wein dann einen Bezug zur beschenkten Person – zum Beispiel durch das Herkunftsland, den Jahrgang oder eine gemeinsame Erinnerung.

Die Flasche sollte gut hergerichtet werden

Je festlicher der Anlass, umso teurer die Flasche, das leuchtet ein. Doch es ist nicht der reine Kaufpreis, der zählt. Auch die Präsentation der Flasche spielt eine Rolle. Für den Abend mit Freunden, Kollegen oder den Schwiegereltern reicht die Flasche allein schon aus. Sobald es sich um ein richtiges Geschenk zum Geburtstag oder für eine Hochzeit handelt, ist mehr Anstrengung nötig.

Holzkisten sind die typische Verpackung für Weine. Sie wirken sofort hochwertig und haben das gewisse Etwas. Alternativ kann der Wein auch Teil eines Geschenkkorbes sein. Dann können weitere Geschenke hinzugefügt werden. Wer selbst keine Zeit hat, kann den Korb auch einfach schon fertig kaufen und nur die Flasche dazulegen.

Drei Fehler beim Weinverschenken

Es gibt drei Dinge, die niemals passieren dürfen. Der offensichtlichste und peinlichste Fehler ist, wenn man Wein an einen Nichttrinker verschenkt. Konsequent abstinente Menschen können mit einer Flasche meist nichts weiter anfangen, als sie weiterzuverschenken. Oder sie legen sie erst einmal weg – was schon auf den zweiten Fehler hinweist.

Denn die meisten Weine sind für den direkten Verzehr gedacht. Das bedeutet, es gibt ein Haltbarkeitsdatum und dieses sollte auch nicht überschritten werden. Weine in Weinkellern sind speziell für die Lagerung produziert worden. Auf keinen Fall sollte man einen Wein verschenken, der erst in ein paar Jahren geöffnet werden soll, wenn dieser aus dem Supermarkt stammt. Er wird einfach verderben.

Gleiches gilt für Wein, der kurzfristig nicht richtig gelagert wird. In Supermärkten stehen Weine manchmal so lange herum, dass sie schon Staub ansammeln. Nach dem Kauf stehen sie vielleicht in einem warmen Auto, nur um erst Monate später verschenkt zu werden – Weine müssen immer kühl und dunkel gelagert werden.

Startseite
ANZEIGE