1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Smartphones der nächsten Generation - in welche Richtung entwickelt sich die Telekommunikationswelt?

  8. >
Sonderveröffentlichung

Smartphones der nächsten Generation - in welche Richtung entwickelt sich die Telekommunikationswelt?

Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei hat die Entwicklung der ursprünglich klobigen Kasten bis hin zu den heutigen Designstücken Marke „Extra-Thin“ einen enormen Innovations- und Tech-Schub hinter sich.

Aschendorff Medien

Foto: Colourbox.de

Und die Entwicklung geht weiter, so dass auch heutige Geräte gemäß dem technischen Fortschritt immer weiterentwickelt werden. Wie also könnten unsere Smartphones der Zukunft aussehen? Wir werfen einen Blick in die Telekommunikationswelt von morgen.

Von gestern bis heute - wie haben sich die Handys der 90er zu Smartphones entwickelt?

Das erste Gerät, welches überhaupt den Namen Handy verdient hat, ist sicherlich das Modell „Motorola Dynatac“ aus dem Jahr 1983. Ganze 30 Minuten konnte man maximal telefonieren und die stolze Ladezeit betrug damals noch ganze 10 Stunden. Und trotzdem war dieses erste Handy mit einem Preis von knapp $ 4 000 nur den Besserverdienenden vorbehalten.

Knapp 10 Jahre später ging die Entwicklung weiter. Im Jahr 1994 wurde die SMS eingeführt, nur zwei Jahre später kam dann das “Motorola Star TAC“ auf den Markt. Dieses erste Handy mit Flip-Mechanismus und Vibrationsalarm war mit einem Preis von $ 1 000 erstmals für einen größeren Kundenstamm bezahlbar.

Und auch Nokia stieg immer weiter in den Handymarkt ein und brachte Geräte heraus, mit welchen Fax und E-Mail möglich waren.

Diese Geräte mit eher übersichtlichen Funktionen wurden im Laufe der Jahre weiterentwickelt, Klapphandys folgten, die Geräte wurden kleiner und leichter. Bis im Jahr 2007 Apple mit dem iPhone der Durchbruch auf dem Handy-Markt gelang und mit einer vollkommen neuen Software eine bahnbrechende Entwicklung vorantrieb. Das Smartphone war geboren!

Smartphones heutzutage – wie wichtig sind sie für uns und was können sie?

Schon längst benutzen wir die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren, viel mehr dienen sie uns als echte Allrounder im Alltag - als Fernbedienung für den Smart-TV, zum Surfen, Informieren oder einfach als Entertainment. Die Möglichkeiten der digitalen Unterhaltung sind schier unendlich.

Noch immer sind es die Zugpferde Apple und Samsung, die den Markt dominieren und sich von ihrem Platz als Platzhirsch sicherlich auch künftig nicht so leicht verdrängen lassen.

Unabhängig vom Hersteller bieten uns aber heutzutage selbst günstige Smartphones ansprechendes Design bei wertiger technischer Entwicklung.

In welche Richtung entwickeln sich moderne Smartphones?

Ein Ausblick auf die künftige Technik bringt uns etwa das Samsung Galaxy Z Fold3 5G. Dieses Foldables gibt uns einen ersten Anreiz dafür, was künftig Standard werden könnte. Denn faltbare Handys gelten bei Experten als die Geräte der Zukunft. Dank des technischen Fortschritts bieten die klappbaren Modelle ein großes Potenzial an Möglichkeiten. Sie vereinen eine hohe Auflösung bei einem strapazierfähig und langlebig klappbaren Bildschirms.

Das einzigartiges Display-Design macht es zu einem idealen Modell nicht nur zum Ansehen von Videos, sondern auch als echte Arbeitsgerät. Da der Hersteller eine intensive Nutzung dieses Smartphones erwartet, besteht das Gerät aus einer Aluminiumrahmen und einem bruchresistenten Glas gegen Stöße, Verkratzen und Erschütterungen.

Wer Innovation und Technik liebt, wird auf ein solches Smartphone nicht verzichten können. 1 und 1 ist einer der Internet-Provider, die das Galaxy Z Fold3 5G mit einem monatlichen Vertrag anbieten, der allen Anforderungen gerecht wird.

Foldables – Smartphones der Zukunft? Fazit

Wie also sieht sie aus, die Zukunft auf dem Smartphone-Markt? Klar scheint, dass auch bei aktuell modernen Geräten noch massig Neuerungen und Verbesserungen auf uns warten. Und die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass hier – fast – nichts unmöglich ist.

Derzeit sind es Foldables, die vielleicht den Smartphone-Markt der Zukunft revolutionieren könnten. Wie sich diese Geräte noch weiter entwickeln? Wir dürfen gespannt sein, mit welchen Innovationen uns die Hersteller künftig noch überraschen.

Startseite
ANZEIGE