1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Freizeit
  4. >
  5. Garten
  6. >
  7. Zum Fressen gerne: Schnecken von Funkien abhalten

  8. >

Harte Arten wählen

Zum Fressen gerne: Schnecken von Funkien abhalten

Bad Honnef (dpa/tmn) -

Schnecken im Garten sind oft ein Problem. Besonders Funkien haben es den Tieren angetan. Gartenbesitzer können durch die Wahl bestimmter Sorten aber ein wenig gegensteuern.

Von dpa

Schnecken hinterlassen auf Funkien eine Spur der Verwüstung - sie schmecken ihnen einfach zu gut. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Was für viele Menschen Pizza, Schnitzel und Schokolade ist, sind für Schnecken Funkien: ihr Leibgericht. Die prächtigen Pflanzen sind bei Gartenbesitzern aber auch gerade wegen ihrer verschieden gemusterten Blätter so beliebt. Ein Dilemma - und meist gewinnen die Schnecken. Sie hinterlassen eine Spur von Löchern in den Blättern.

Es gibt aber Funkien (Hosta), die Schnecken weniger gerne mögen: die Sorten mit sehr festen Blättern. Dazu gehören zum Beispiel 'Halcyon' oder 'June', zu deren Verwendung der Bundesverband Garten-, Landschaft- und Sportplatzbau jenen Gartenbesitzern rät, die regelmäßig Probleme mit Schnecken haben.

Startseite