1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. A-Liga bleibt weiter zweigeteilt

  6. >

Gegenüber Vorsaison nur eine kleine Änderung – mit Kommentar

A-Liga bleibt weiter zweigeteilt

Kreis Höxter

Der Modus bleibt: Die Fußball-A-Liga wird auch in der Spielzeit 2020/21 in zwei Gruppen an den Start gehen. Bei den Gruppeneinteilungen wird es kaum Veränderungen geben. Einziger Unterschied beim Saisonstart am 15. August: In der ersten Gruppe werden nur acht und in der zweiten Gruppe weiterhin neun Teams untergebracht sein.

Von Jürgen Drüke

Fußball-Arbeitstagung vor einem Jahr in Dringenberg: KFA-Vorsitzender Dieter Attelmann (links) und Kreisvorsitzender Hermann-Josef Koch. Foto: Sylvia Rasche

„Die einzige Neuerung ist der Bildung der Spielgemeinschaft Marienmünster/Rischenau geschuldet“, berichtete Dieter Attelmann auf Anfrage dieser Zeitung. Der Vorsitzende des Kreisfußballausschusses sieht in der Einteilung in zwei Staffeln die beste Möglichkeit, die Saison durchzuziehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!