1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. FC Gütersloh: Libera macht den Abflug, Cesarek auch

  8. >

Torhüter reist ohne Erlaubnis nach Polen, Mitspieler will Auflösung

FC Gütersloh: Libera macht den Abflug, Cesarek auch

Gütersloh (WB). Zur sportlichen Krise des FC Gütersloh gesellen sich nun auch noch personelle Sorgen von besonderer Brisanz: Der polnische Torhüter Radoslaw Libera ist nach dem 1:4 (0:2) gegen den ASC Dortmund ohne Erlaubnis von Trainer Fatmir Vata in sein Heimatland geflogen. Landsmann Jakub Cesarek hat zudem um Vertragsauflösung gebeten. Für beide ist es das Aus beim Fußball-Oberligisten.

Christian Bröder

Die Zeiten, in denen Radoslaw Libera im Dress des FCG dem Ball hinterher hechtet, sind vorbei. Ohne Billigung ist der 22-Jährige in den Urlaub nach Polen geflogen. Foto: Wolfgang Wotke

»Solange ich hier im Amt bin, werden die beiden nicht noch einmal für den FCG auflaufen. Keine Chance! Hier kann doch nicht jeder machen, was er will«, verdeutlicht Ex-Profi Vata, dass er sich nicht auf der Nase herumtanzen lässt. Was ist genau passiert?

Unmittelbar nach der siebten Saisonniederlage am Sonntag hat der 24 Jahre alte Cesarek, offenbar aus Unzufriedenheit über zu geringe Einsatzzeiten, beim Trainer um Auflösung seines Kontraktes gebeten und Zustimmung erhalten. Etwas anders gelagert ist der Fall von Torhüter »Radek«.

Demnach hat der 22-Jährige ebenfalls noch in der Kabine mitgeteilt, dass er gedenke, recht kurzfristig ein paar Tage Urlaub in Polen machen und erst in der nächsten Woche zurückkehren zu wollen. Das Auswärtsspiel beim TuS Ennepetal am Sonntag hätte er somit verpasst.

Fatmir Vata

»Wir haben fünf Mal hintereinander verloren. In unserer Situation geht so etwas nicht einfach. Hier ist kein Harakiri, hier ist Oberliga-Fußball angesagt. Deshalb habe ich ihm gesagt, dass er nicht wieder kommen brauche, wenn er fliegt«, so der menschlich tief enttäuschte Vata.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag, 26. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Gütersloh.

Startseite