1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. 70 Schläge - so gut wie noch nie

  8. >

Maximilian Pixa und Luisa Vogt gewinnen die Titelkämpfe des Haller Golfclubs Teutoburger Wald

70 Schläge - so gut wie noch nie

Halle (WB)

Maximilian Pixa gewinnt erstmals die Clubmeisterschaften des Haller Golfclubs Teutoburger Wald. Bei den Damen ist Serien-Siegerin Luisa Vogt erneut das Maß aller Dinge. Neu sind die 9-Loch-Titelkämpfe.

Von Malte Krammenschneider

Die Haller Clubmeister - von links: Luisa Vogt (Damen), Jonathan Vogt (AK 16), Ilona Kamelle-Niesmann und Axel Schwesinger (AK 50), Prof. Dr. Sören Schlichting und Yolena Knipperts (AK 30), Wilhelm Behnke, Anette Sixtus (AK 65) und Maximilian Pixa (Herren). Ausgezeichnete Nachwuchstalente - von links: Henry Burkhard, Lennard Spilker, Julian Krause, Jacob Lequis, Lavidia Behnsen. Foto: Malte Krammenschneider

„Ein gelungener Saisonabschluss. Jetzt kann ich mich in Ruhe meiner Master-Arbeit widmen“, sagt Halles frischgebackener Clubmeister der Herren, Maximilian Pixa, bei der Siegerehrung. Der 25-jährige Golfer macht trotz seiner besten Runde, die er jemals auf dem heimischen Kurs gespielt hat, einen relativ coolen Eindruck, nimmt die verdienten Glückwünsche seiner Mitstreiter dann aber gerne mit einem breiten Lächeln entgegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!