1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Es droht eine Wettbewerbsverzerrung

  8. >

Handball-Verband setzt auf Mitbestimmung der Vereine und hofft auf Öffnung der Hallen auch in den Ferien

Es droht eine Wettbewerbsverzerrung

Altkreis

Handball-Vereine dürfen über Staffelgrößen- und Einteilungen abstimmen. Geschlossene Hallen in den Ferien könnten den für Anfang September geplanten Saisonstart verzögern. Vorschlag: 16 Akteure statt bisher 14 pro Partie einsetzen und mehr Spielpraxis für Talente.

Von Sören Voss

SF Loxtens Oberliga-Handballer können auch in den Ferien in der Halle trainieren, andere Teams wahrscheinlich nicht. Foto: Sören Voss

Bei der Organisation des Spielbetriebs setzt der Handballverband Westfalen (HVW) weiter auf Transparenz und Mitbestimmung seiner Mitglieder: Nach der Frauen-Oberliga sind jetzt auch die Vereine der Verbandsliga sowie der Herren Ober- und Verbandsliga dazu aufgerufen, über Staffelgrößen und -einteilung sowie Kadergrößen und Nachwuchsregelungen abzustimmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!