1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Loxten freut sich auf eine OWL-Liga

  8. >

So haben die Handball-Oberligisten und Verbandsligisten über den Spielmodus abgestimmt

Loxten freut sich auf eine OWL-Liga

Altkreis

Die Vereine der Handball-Oberliga und Verbandsliga haben darüber abgestimmt, welchen Spielmodus sie bevorzugen. Der Verband hat ihnen nun die Ergebnisse mitgeteilt. Loxten trainiert wieder in der Halle und freut sich auf eine Vorrunde mit vielen Derbys.

Von Stephan Arend

Erste Halleneinheit: Loxtens Nils Patzelt, Kim Harting, Constantin Kraak, Aaron von Ameln und Max Harnacke an der Koordinationsleiter. Foto: Nico Seifert

Bei den Übungseinheiten draußen haben die Oberliga-Handballer der Sportfreunde Loxten zuletzt immer wieder sehnsüchtig in Richtung (geschlossener) Halle geblickt, wie Trainer Michael Boy berichtet. Am Dienstagabend war es dann soweit. Die Frösche durften endlich wieder drinnen trainieren. Auch wenn noch nicht wieder mit vollem Körpereinsatz bzw. Kontakt gespielt wurde: Die Vorfreude auf die Spielzeit 2021/22 war deutlich zu spüren, zumal nun auch die Gegner und der Spielmodus feststehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!