1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Training mit den Jungs zahlt sich aus

  8. >

Fußball-Talent Cosma Abendroth aus Werther spielt Bundesliga und steht im Blickpunkt des DFB

Training mit den Jungs zahlt sich aus

Werther

Cosma Abendroth hat beim DFB-Sichtungslehrgang für einen Platz im U16-Nationalkader vorgespielt. Die 14-jährige Wertheranerin möchte in dieser Saison eine feste Größe im Bundesliga-Team der U17-Juniorinnen des FSV Gütersloh werden.

Von Gunnar Feicht

Cosma Abendroth hat an einem DFB-Sichtungslehrgang teilgenommen und für einen Platz im U16-Nationalteam vorgespielt. Cosma Abendroth Foto: WB

Sommerferien, ausgiebig chillen, vielleicht eine Ferienfreizeit oder endlich wieder mal Urlaub mit der Familie machen – so verliefen die vergangenen Wochen für die meisten 14-Jährigen. Bei Cosma Abendroth war das anders: Die talentierte Fußballerin aus Werther hat in Duisburg beim DFB-Sichtungslehrgang für einen Platz im U16-Nationalkader vorgespielt. Und nach kurzer Verschnaufpause ging’s auch schon ins Sauerland zum sechstägigen Trainingslager mit den U17-Juniorinnen des FSV Gütersloh. „Wir wollen in der Jugend-Bundesliga vorne mitmischen und eine gute Saison spielen. Das ist erst mal mein wichtigstes Ziel“, sagt die Westfalenauswahl-Spielerin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!