1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Traumstart in die Saison

  8. >

Tennis: Herren 60 und Herren 55 des TC GW Schloß Holte gewinnen zu Hause

Traumstart in die Saison

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Die Tennis Mannschaftsspiele des TC GW Schloß Holte begannen äußerst erfolgreich. Alle vier Mannschaften gewannen am 1. Spieltag. Dabei musste Sportwartin Marlis Vogelsang aufgrund von kurzfristigen Ausfällen vor Beginn noch an den Aufstellungen feilen.

Hendrik Fahrenwald

Wolfgang Dieterich von den Herren 60 des TC GW Schloß Holte verlor zwar sein Einzel, siegte aber im Doppel und mit seinem Team 7:2 gegen TV Concordia Enger 1 Foto: Hendrik Fahrenwald

Damen 50 1, OWL-Liga: TC Rot-Weiß Lage 1 - TC GW Schloß Holte 1 3:6. Bereits nach den Einzeln stand es 4:2 für Schloß Holte. Brigitte Ashton, Angela Gerber, Elisabeth Görlich und Gaby Müller siegten allesamt in zwei Sätzen. Die beiden Doppelerfolge holten sich Vogelsang/Görlich mit 6:4, 6:1 und Pehle-Freitag/Gerber mit 6:3, 6:2.

Herren 60, OWL-Liga: TC GW Schloß Holte 1 - TV Concordia Enger 1 7:2. Nach einem eigentlich beruhigenden 3:0-Vorsprung machten es die Herren noch einmal spannend: Die Gäste aus Enger kamen auf ein 2:4 heran und legten im Doppel beinahe nach. Zwar reichte den Holtern ein Doppelsieg, doch erst in allen drei Doppeln entschied der dritte Satz. Allerdings dreimal zu Gunsten des TC GW. Peter Platz/Rüdiger Angermann spielten 6:3, 3:6, 10:5. Heinz Achim Orlet/Wolfgang Dieterich drehten ein 3:6 mit 6:4 und 10:8. Egon Enskat/Günter Siedenhans spielten 6:2, 3:6 und 10:7.

Damen 50 2, Bezirksliga: Mindener TK 1 - TC GW Schloß Holte 2 4:5. Petra Möhrke, Ute Nolte, Richarda Robrecht und Margot Grewe gewannen ihre Einzel. Monika Kuhlmann und Rita Dieterich mussten sich indes geschlagen geben. So fehlte nach dem 4:2 den Holterinnen nur noch ein Punkt im Doppel. Diesen holten Robrecht und Grewe im dritten Doppel. Das Duo half zusammen mit Nolte erfolgreich aus, da drei Stammspielerinnen verletzt waren.

Herren 55, Bezirksliga: TC GW Schloß Holte 1 - TV Concordia Enger 1 7:2. Einen lockeren Heimsieg fuhren die Herren 55 ein. Nach den Einzeln freute sich der TC GW bereits über eine 5:1-Führung. Die Punkte holten Toni Martic, Norbert Schirbel, Alfons Balsliemke, Hans-Dieter Netenjakob und Georg Hengst.

Anschließend machten die beiden Doppel-Paarungen Schirbel/Balsliemke und Martic/Kuhlmann mit zwei weiteren Erfolgen den Sieg perfekt.

Startseite