1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Sreckovic wird neuer Spvg.-Coach

  8. >

Fußball: Ex-Solbader übernimmt im Juni Mario Lükes Nachfolge bei Spvg. Steinhagen

Sreckovic wird neuer Spvg.-Coach

Steinhagen (WB). Die Spvg Steinhagen hat den Nachfolger für Mario Lüke gefunden. Der derzeitige Coach beim Schlusslicht der Fußball-Landesliga, der wie berichtet zum Saisonende aufhört, wird im Juni von Igor Sreckovic (45) am Regiepult abgelöst.

Igor Sreckovic soll in der kommenden Saison bei Spvg. Steinhagens Fußballern zeigen, wo es lang geht. Foto: Thomas F. Starke

Sreckovic verdiente sich vor einigen Jahren beim TuS Solbad Ravensberg seine ersten Sporen als Trainer. Danach war er bei TuS Ost, VfR Wellensiek und SW Marienfeld tätig. „Wir freuen uns, dass Igor den neu eingeschlagenen Weg mit uns gehen will und die junge Mannschaft zukünftig weiter entwickeln wird. Sein engagiertes und stets positives motiviertes Auftreten ist im Rahmen der Neuausrichtung das richtige Signal in der Spvg.“, heißt es in einer Mitteilung des Spvg.-Vorstands.

B-Lizenz-Inhaber Sreckovic soll bei der Spvg. „den Weg zu einer zukunftsgerechten Ausbildung der Spieler durch geschultes Personal“ ebnen und eng mit dem Trainerteam der A-Junioren zusammenarbeiten. Der künftige Chefcoach und Oliver Meseke haben eine gemeinsame aktive Vergangenheit auf dem Fußballplatz. Weil laut Vorstandsbeschluss ab der neuen Saison keine Zahlungen mehr in die erste Mannschaft fließen sollen, ist die Spvg. wie berichtet künftig noch mehr darauf angewiesen, eigene Nachwuchskräfte in die erste Mannschaft einzubauen. Der Vorstand sieht „die fußballerische Entwicklung und Formung einer echten Gemeinschaft sowie die Integration der Jugendspieler“ bei Igor Sreckovic in den richtigen Händen.

Startseite
ANZEIGE