1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Versmold
  6. >
  7. Als Lucky Loser zum Turniersieg

  8. >

Tennis

Als Lucky Loser zum Turniersieg

Versmold.

Es waren andere Reinert Open als gewohnt – daran gibt es keinen Zweifel. Trotzdem zeigten sich die Organisatoren des Tennis-Weltranglistenturnieres in Versmold nach dem Finale am Sonntag zufrieden. „Es hat gutgetan, dass die Reinert Open nach einem Jahr coronabedingter Pause wieder stattgefunden haben“, sagte Hans-Ewald Reinert, Hauptsponsor und erster Vorsitzender des Tennispark Versmold.

Siegerehrung bei den Reinert Open (von links): Lutz Rethfeld (Vizepräsident Wettkampfsport Erwachsene des Westfälischen Tennis-Verbandes), Finalistin Federica di Sarra, Hans-Ewald Reinert (Hauptsponsor und erster Vorsitzender Tennispark Versmold), Siegerin Elina Avanesyan und Rainer Husmann (stellvertretender Bürgermeister Stadt Versmold). Foto: Max Ellerbrake

Eigentlich stand der Tennissport diesmal absolut im Fokus, da das Rahmenprogramm im Vorfeld gar nicht erst planbar war. Doch der Blick richtete sich im Verlauf der Woche nicht nur auf die Tenniscourts, sondern auch stets auf die Coronazahlen und die damit verbundene Inzidenzstufe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!