1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Aus Sennelager wird Hövelhof

  6. >

Damen des TuS spielen in der kommenden Saison als 1. Mannschaft des HTC

Aus Sennelager wird Hövelhof

Paderborn

Die Tennisabteilung des TuS Sennelager vertieft die Kooperation mit dem Hövelhofer TC Blau-Weiß: Die Westfalenliga-Damen des TuS werden vom kommenden Sommer an als 1. Damenmannschaft des HTC am Spielbetrieb teilnehmen.

Von Frank Loose

Spitzentennis beim Hövelhofer TC Blau-Weiß: Die Heimbegegnungen von Team-Hämmerling TuS Sennelager in der 1. Tennispoint-Bundesliga der Herren machten im Sommer 2021 den Anfang. Diese Kooperation beider Clubs wird ab Sommer auch in Liga zwei fortgesetzt – und durch den Wechsel der Westfalenliga-Damen des TuS zum HTC erweitert. Foto: Agentur Klick

Mit dem Wechsel der TuS-Damen zum HTC, der seit Ablauf der Mannschaftsmeldefrist zur Sommer-Wettspielrunde am Montag amtlich ist, verabschiedet sich der TuS Sennelager nach nur zwei Jahren wieder vom Liga-Spielbetrieb der Damen. In dieser Zeit gelangte die 2020 erstmals gemeldete und vom WTV in die Verbandsliga eingestufte TuS-Frauschaft in die Westfalenliga (bundesweit die vierthöchste Spielklasse), in der sie 2021 als Aufsteiger Tabellenrang vier erreichte. Das Team um Trainerin und Mannschaftsführerin Carolin Daniels war im vergangenen Jahr die höchstspielende weibliche Vertretung aus dem Kreis Paderborn. Die bisherigen 1. Damen des HTC werden als neue Reserve in der Kreisliga (4er-Mannschaften) an den Start gehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE