1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Bergheim steigt in die Oberliga auf

  6. >

Tischtennis: Junges Team stellt sich der Herausforderung

Bergheim steigt in die Oberliga auf

Bergheim

Zweiter Paukenschlag im Damen-Tischtennis innerhalb einer Woche: Nachdem bei den Frauen der DJK Adler Brakel durch den Rückzug aus der NRW-Liga eine Ära endete, beginnt für den SV Bergheim ein neues Kapitel – die Emmerstädterinnen werden in der kommenden Saison in der Oberliga aufschlagen.

Jens Zirklewski

Der SV Bergheim schlägt in der kommenden Saison in der Oberliga auf. Das Team von links Mona Hausmann, Amelie Pucker, Finja Kaubisch und Miriam Thiele. Es fehlen Lina-Marie Engelmann und Carolina Pucker. Foto: Sylvia Rasche

Der SV Bergheim kehrt damit nach dem freiwilligen Rückzug im Jahre 2017 in die Damen-Oberliga zurück. „Wir können es kaum fassen und sind überglücklich“, beschreibt Mannschaftsführerin Mona Hausmann die Gefühlslage der Aufsteigerinnen. „Wir haben vom Westdeutschen Tischtennisverband spontan die Anfrage bekommen, ob wir unseren Platz als dritte Anwärterinnen auf den Aufstieg wahrnehmen möchten. Nach Rücksprache mit meinen Teamkolleginnen und unserem Abteilungsleiter, Gerd Engelmann, haben wir relativ schnell entschieden, diese Chance wahrzunehmen. Keine halbe Stunde nach unserer Zusage standen wir als Aufsteigerinnen fest“, erläutert Hausmann.

Natürlich wisse man um die Stärke in der Oberliga. „Wir sind uns bewusst, dass wir als Oberligist einen schweren Stand haben und um den Klassenerhalt kämpfen werden. Jedoch ist es, besonders für unsere jungen Spielerinnen, eine große Chance, sich in der fünfthöchsten Liga Deutschlands beweisen zu dürfen“, so Mona Hausmann mit Blick auf ihre jungen Teamkolleginnen Amelie Pucker, Miriam Thiele, Lina-Marie Engelmann, Finja Kaubisch und Carolina Pucker. „Um für die Aufgabe gewappnet zu sein, hoffen wir natürlich, dass wir nun schnell wieder in die Halle kommen. Nur mit noch intensiverem Training werden wir in der Oberliga standhalten können“, setzen sie beim SV Bergheim nun auf Öffnung der Sporthalle.

Startseite
ANZEIGE