1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Brakel unterliegt in Neuenbeken 0:3

  6. >

Fußball-Landesliga: Allen Gegentoren geht ein Elfmeter voraus.

Brakel unterliegt in Neuenbeken 0:3

Neuenbeken/Brakel

Drei Elfmeter haben der Spielvereinigung Brakel eine ernüchternde 0:3 (0:1)-Niederlage zum Saisonauftakt beim SCV Neuenbeken eingebracht.

Von Oliver Temme

Haydar Özdemir ist mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden. Foto: Wenzel

Drei Gegentore durch Elfmeter, alle verursacht durch Foulspiele. „Es waren berechtigte Strafstöße“, räumte Brakels Trainer Haydar Özdemir ein und ergänzte mit Blick auf vermeidbare Situationen vor sämtlichen Elfmeterpfiffen: „Wer drei derartige Böcke schießt, gewinnt kein Landesliga-Spiel.“ So kam es letztlich auch für die Spielvereinigung Brakel. In einem zerfahrenen Spiel, das von Vorsicht auf beiden Seiten geprägt war, besaßen die Gäste die beste Chance in der 43. Minute.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!