1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Bräkling siegt mit Bestnote

  6. >

Reiten: RV Steinheim richtet nach der Corona-Pause erstes Dressurturnier und Reitertag in der Halle aus

Bräkling siegt mit Bestnote

Steinheim

Anne Schamberger ist elf Jahre. Wenn sie im Sattel ihrer Pferde sitzt, reitet sie, als wäre sie schon älter. Beim WBO-Turnier des Reit- und Fahrvereins (RV) Steinheim für den Reiternachwuchs hat sie gleich drei tolle Erfolge im Springreiten und in der Dressur gefeiert. Damit drückte die aus Wöbbel stammende und für Steinheim startende Gymnasiastin ihr reiterisches Potenzial und auch ihre Vielseitigkeit aus. „Reiten ist Spaß für mich,“ strahlte sie.

Von Heinz Wilfert

Mit ihrem Wallach „Leonardo“ gewann Helena Bräkling die höchste Dressurprüfung in Steinheim, die M*-Dressur, mit der sehr guten Wertungsnote 8,20. Foto: Heinz Wilfert

Für ihren Sport investiert die junge Reiterin viel Zeit mit täglichem Training. Unterstützt wird sie von ihrer Trainerin Tyra-Anastasia Kukuk, selbst eine erfahrene Turnierreiterin, die große Stücke auf ihren Schützling hält. „Anne hat nicht nur Talent, sie ist auch ehrgeizig und arbeitet sehr konzentriert.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!