1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Bürmann trifft – Dar pariert Elfmeter

  6. >

Trotz Führung verliert Spvg. Steinhagen beim SCV Neuenbeken 1:2

Bürmann trifft – Dar pariert Elfmeter

Steinhagen.

„Wir wollten den zweiten Sieg in Folge landen. Das ist uns leider nicht gelungen“, sagte Trainer Igor Sreckovic, nachdem er mit seinen Landesliga-Fußballern der Spvg. Steinhagen vom Auswärtsspiel beim SCV Neuenbeken zurückgekehrt war. Mit 1:2 (1:0) hatten sich seine Schützlinge dem noch ungeschlagenen Tabellenzweiten in deren Bekekampfbahn beugen müssen.

Von Klaus Münstermann

Alles Dirigieren hat nicht geholfen: Igor Sreckovic und Steinhagen unterlagen in Neuenbeken 1:2. Foto: Klaus Münstermann

Vadim Thomas hatte sich im Freitag-Training verletzt. Weil Fabian Romeira gelb-rot-gesperrt fehlte, musste Sreckovic das Zentrum komplett umbauen. Jonas Böhme und Tom Jungeblodt übernahmen diesen Part. Mit dem Steinhagener Wechselspiel aus Pressing und Kommenlassen hatte Neuenbeken vor der Pause Probleme. „Wir konnten so immer wieder für Entlastung sorgen“, sagte Sreckovic. Robin Bürmann gelang im Anschluss an einen Freistoß die Steinhagener Pausenführung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE