1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Das neue Leben des Simon Rösner

  6. >

Auch nach dem Ende der PSA-Karriere hat die ehemalige Nummer 3 der Squash-Welt genug zu tun

Das neue Leben des Simon Rösner

Paderborn

Fünf Monate ist es jetzt her, dass Simon Rösner der Öffentlichkeit mitteilte: „Die Zeit ist reif für eine Veränderung.“ 33 Jahre alt, erklärte die ehemalige Nummer drei der Weltrangliste seine Karriere auf der Tour der Professional Squash Association im Dezember für beendet. Seither hat sich einiges getan.

Elmar Neumann

Familienglück: Simon Rösner mit seiner Frau Vivien und Sohnemann Liam (2). Foto:

Der Mann, der von sich behaupten kann, in seiner Sportart der erfolgreichste Deutsche aller Zeiten zu sein, hat die Prioritäten verschoben, sortiert sein Leben neu. Der Prozess ist noch längst nicht abgeschlossen, das erhoffte Mehr an Zeit für die Familie an manchen Tagen nicht ganz einfach auszumachen, aber daran, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, hegt Rösner keinerlei Zweifel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!