1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Das Risiko ist zu groß“

  6. >

Fußball: Kreisvorstand und Kreisjugendausschuss sagen Hallenrunde ab. Vereine dürfen selbst über ihre Turniere entscheiden

„Das Risiko ist zu groß“

Kreis Höxter

Es wird voraussichtlich der zweite Winter (fast) ohne Hallenfußball im Kreis Höxter: Der Kreisvorstand und der Kreisjugendausschuss haben ihre Hallenrunden bereits abgesagt und auch die Vereine sind bisher äußerst zurückhaltend, was ihre Turniere angeht.

Von Sylvia Rasche

Kreishallenmeisterschaften (so wie hier 2019) wird in der in diesem Winter im Kreis Höxter nicht geben. Foto: Rene Wenzel

„Wir wollen kein Risiko eingehen. Gerade bei Hallenfußballturnieren kommen sehr viele Menschen auf engem Raum zusammen. In den Kabinen lassen sich die Abstände nur schwer einhalten, weil ja mehrere Mannschaften vor Ort sind“, sagt Hermann Josef Koch, Vorsitzender des Fußball- und Leichtathletikkreises Höxter. Im Vorstand sei man daher überein gekommen, eigene Turniere diesen Winter noch nicht wieder anzubieten. Konkret betrifft das die Kreismeisterschaften der Frauen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE