1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Das wird ein hartes Stück Arbeit

  6. >

Universitäts-Golfclub Paderborn: Mannschaften starten am Sonntag mit Verspätung in die neue Saison

Das wird ein hartes Stück Arbeit

Paderborn

Die Teams des Universitäts-Golfclubs Paderborn starten am kommenden Sonntag, 20. Juni, in die neue Saison der Deutschen Golf-Liga. Während die 1. Herrenmannschaft nach ihrem Aufstieg in 2019 nach der Corona-bedingten Pause 2020 jetzt erstmals in der Oberliga abschlägt, starten die Damen und die Herren II in der Gruppenliga. Ursprünglich hätte die Saison 2021 schon am 16. Mai starten sollen und ist nun bis zum 8. August verlängert worden.

Die Frauenmannschaft des Uni-GC Paderborn, von links: Ulla Netzker, Sandra Glass, Christina Hampel, Rebecca Hoke, Nina Daur, Petra Brandt, Ann-Kathrin Beck, Anna Wedegärtner, Hannelore Hipp, Roswitha Günther, Andrea Westermilies, Nele Philipp. Es fehlen: Silke Bendig, Melissa Groen, Saskia Kaufhold und Lisa Meyer. Foto: Jan Schnieders

Für die Männer um Kapitän Tim Schrader geht es am Sonntag von 10 Uhr an auf dem Heimatplatz Haxterhöhe Links um wichtige Punkte. „Wir wollen mit einem Heimsieg den Grundstein für den Klassenerhalt legen, der ein hartes Stück Arbeit wird“, sagt Schrader. Mit den internen Abgängen von Mark Bray, Moritz Laukamp und Sven Rönnike geht ein beachtlicher Aderlass einher. Nach Timo Saage rückt mit Jakob Böhmer ein weiteres Eigengewächs aus der Jugendabteilung in die Clubmannschaft auf, ebenso sind Jacob Schildknecht und Julius Uelschen neu im Team.

Der Kader: Patrick Baumann, Jakob Böhmer, Michael Kodziesa, Pascal Pundmann, Achim Reinmuth, Timo Saage, Stefan Sattler, Jacob Schildknecht, Jan Schnieders, Tim Schrader, Steffen Schwade, Alexander Seidel, Michael Stehr, Julius Uelschen.

Die Damen des Uni-GC starten am Sonntag um 12 Uhr in Bad Driburg ins Liga-Geschehen. Petra Brandt, Nina Daur, Sandra Glass, Roswitha Günther, Nele Philipp und Anna Wedegärtner schlagen in der Kurstadt ab. Als Ersatz halten sich Christina Hampel, Saskia Kaufhold und Silke Bendig bereit.

Während die Frauenmannschaft insgesamt keine Abgänge zu verzeichnen hat, zählt sie mit Christina Hampel, Hannelore Hipp und Rebecca Hoke drei Neuzugänge. Im Vergleich zur letzten Spielzeit in 2019 ist der GC Marienfeld neu in der Staffel. Die Mannschaft des ehemals auch im Uni-GC aktiven Trainers Felix Matz beendete die Oberliga-Saison 2019 auf dem vierten Platz und stieg damit in die Gruppenliga ab. Neben Marienfeld sind der Bad Driburger GC, GC Lippstadt und BA Sennelager mit von der Partie.

Der Tabellenerste darf sich am Ende wieder über ein Ticket für die Aufstiegsrunde in die Oberliga freuen. „Ob uns das zum zweiten Mal in Folge gelingt, hängt sicher auch davon ab, wie die anderen Teams sich in den zurückliegenden eineinhalb Jahren entwickelt und die Spielpausen überstanden haben“, erklärt Kapitänin Anna Wedegärtner und ergänzt: „Lippstadt und Marienfeld stellen sicherlich spielstarke Mannschaften, sodass die Ligaspiele eine spannende Herausforderung für uns werden. Wir freuen uns auf jeden einzelnen Schlag und eine erfolgreiche Golfsaison.“

Der Kader: Ann-Kathrin Beck, Silke Bendig, Petra Brandt, Nina Daur, Sandra Glass, Melissa Groen, Roswitha Günther, Christina Hampel, Rebecca Hoke, Hannelore Hipp, Saskia Kaufhold, Lisa Meyer, Ursula Netzker, Nele Kristin Philipp, Anna Wedegärtner, Andrea Westermilies.

Die 2. Herrenmannschaft beginnt am 20. Juni im GC Westheim. Nach dem Rückzug des GC Möhnesee besteht die Gruppenliga Staffel 2 dann mit dem GC Stahlberg nur noch aus drei Teams.

Fabian Dicken und Sven Rönnike führen das Paderborner Team in die Saison. Der Kader wird in diesem Jahr durch die Neuzugänge Paul Hannes, Fabian Neitzel, Jakob Willeke, Jonas Neuhäuser und Timo Grollius ergänzt und verstärkt. Damit sind sieben von zwölf Spielern noch ligaunerfahren.

„Die Mannschaften und anspruchsvollen Plätze versprechen eine spannende, aber leider kurze Saison“, sagen die Kapitäne unisono.

Der Kader: Tobias Daniels, Fabian Dicken, Finn Ewald, Timo Grollius, Paul Hannes, Maximilian Keck, Andre Kroschewski, Fabian Neitzel, Jonas Neuhäuser, Sebastian Peitz, Sven Rönnike, Jakob Willeke.

Startseite
ANZEIGE