1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Davon werden wir lange zehren“

  6. >

Das Sportgespräch: Die Österreich-Rundfahrer Marcus Pott und Frank Erbs blicken begeistert zurück

„Davon werden wir lange zehren“

Eichholz

Einen Pokal, Schlafdefizit und die Erinnerung an eine sportliche Meisterleistung – das haben Frank Erbs und Marcus Pott von der emotionalen Rad-Rundfahrt um Österreich, dem Race Around Austria, mitgebracht. Für die 2200 Kilometer lange Strecke mit 30.000 Höhenmetern brauchten sie drei Tage und 8:29 Stunden. Damit fuhren sie auf Platz fünf. Unsere Mitarbeiterin Paula Schriever sprach mit den Rennradfahrern aus Eichholz und Schieder über Taktik, Müsli-Riegel, Anstiege, Sprengungen in den Bergen und darüber, was sie als nächstes vorhaben.

Der Jubel ist groß: Frank Erbs (links) und Marcus Pott präsentieren stolz den Pokal. Foto: Paula Schriever

Herr Erbs, Herr Pott, Sie haben sich lange auf das Rennen vorbereitet. Wenn Sie zurückblicken: Ist Ihre Taktik aufgegangen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!