1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Dembeck legt Traumstart hin

  6. >

Sportschießen: SSV St. Hubertus Elsen schneidet bei erster Rangliste prima ab

Dembeck legt Traumstart hin

Elsen

Mitglieder des Schießsportvereins St. Hubertus Elsen durften am ersten Juliwochenende endlich wieder auf Reisen gehen und sich mit den besten Schützen aus Deutschland messen: Der Deutsche Schützenbund hatte zur ersten Rangliste Luftgewehr (LG) und Kleinkaliber (KK) ins Landesleistungszen-trum im oberpfälzischen Pfreimd eingeladen. Mit dabei waren die Elsener Ligaschützen Denise Palberg, Kai Dembeck, Lara Quickstern, Bastian Blos und Malin Wigger. Auf dem Programm standen dabei jeweils zwei Wettkämpfe pro Disziplin.

Schieß-Spaß bei der Rangliste, von links: Denise Palberg, Kai Dembeck, Lara Quickstern, Bastian Blos und Malin Wigger. Foto:

Kai Dembeck legte einen traumhaften Start hin. Lohn: Er führt die Herren-Rangliste in der Disziplin KK 3x40 Schuss mit Ergebnissen von 1175 und 1172 Ringen an. Bastian Blos (1164 und 1170 Ringe) kam auf Rang zehn.

Auch die Damen konnten mit starken Ergebnissen auf sich aufmerksam machen: Denise Palberg mit Platz acht (1173 und 1170 Ringe) und Lara Quickstern mit 1173 Ringen (Platz 16), die aufgrund beruflicher Gründe lediglich einen KK-Start absolvieren konnte, zeigten ihre Klasse.

In der Disziplin Luftgewehr waren die Elsener Damen ebenfalls prima unterwegs. Denise Palberg konnte sich zum Abschluss der ersten Rangliste mit 627,3 und 632,2 Ringen gleich auf Platz zwei positionieren, gefolgt von Malin Wigger (618,5/624,9 Ringe) als 17. sowie Lara Quickstern, die mit 620,6 und 622,8 Ringen 18 wurde.

In der Herrenklasse konnten Bastian Blos mit Ergebnissen von 623,7 und 620,2 Ringen (Platz fünf) und Kai Dembeck mit 623,9 und 612,6 Ringen (Position elf) überzeugen.

„Ich bin froh, dass es endlich wieder möglich ist, Wettkämpfe zu schießen. Es ist allerdings doch nochmal etwas anderes, sich nach so langer Zeit unter Druck beweisen zu müssen. Auch wenn es im Training gut lief; der Wettkampf hat eigene Gesetze“, erklärte Lara Quickstern. Der zweite Teil der Rangliste findet Anfang August statt. Den Abschluss bildet die Deutsche Meisterschaft Ende August in München.

Startseite