1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Den Tabellenzweiten entzaubert

  6. >

Handball-Bezirksliga: HC 71 Steinheim siegt 28:15 gegen die SG Sandhasen Augustdorf/Hövelhof

Den Tabellenzweiten entzaubert

Steinheim

Der HC Steinheim hat in seinem letzten Heimspiel der Handball-Bezirksligasaison den Tabellenzweiten SG Sandhasen Augustdorf/Hövelhof mit 28:15 entzaubert. Zur Pause führten die Gastgeber schon mit 14:6.

Von Heinz Wilfert

Florian Günther (Nummer 17) war bei seinen Kontern von der Gästeabwehr nicht zu stoppen. Der Steinheimer warf alleine elf Tore zum 28:15-Sieg des HC gegen den Tabellenzweiten SG Sandhasen Augustdorf/Hövelhof. Foto: Heinz Wilfert

Die Ausgangslage war klar: Steinheim konnte unbeschwert aufspielen, da es um nichts mehr ging. Augustdorf musste gewinnen, um noch eine Aufstiegschance zu haben. Der Gast begann auch furios, doch der Schwung der ersten Minuten war schnell dahin. Steinheim übernahm zunehmend das Kommando und baute die Führung nach einer Viertelstunde auf 9:3 aus, weil das Umschaltspiel aus der Abwehr nach vorne hervorragend funktionierte. Florian Günther überrannte bei den schnell ausgeführten Gegenstößen immer wieder die Gästeabwehr und war mit elf Toren „man of the match“. Im Tor sorgte Nico Mogge mit tollen Paraden für den gewohnt sicheren Rückhalt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE