1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Elmar Becker, Stadionsprecher des Fußball-Bezirksligisten TuS Bad Driburg, spielt am liebsten den Torjingle

  6. >

Fußball: Bad Driburgs Stadionsprecher Elmar Becker war schon bei den Landesliga-Aufstiegen des TuS dabei

Den Torjingle spielt er am liebsten

Bad Driburg

Wenn im Iburgstadion Tore für den TuS Bad Driburg fallen, wird es emotional. Während die Spieler auf dem Kunstrasen jubeln, lässt Elmar Becker aus der Sprecherkabine den 40-sekündigen Torjingle erklingen. „Den spiele ich am liebsten“, schmunzelt der wohl dienstälteste Stadionsprecher des Kreises Höxter.

Von Sylvia Rasche

Wenn die erste Mannschaft des TuS Bad Driburg spielt, nimmt Elmar Becker seinen Platz in der Sprecherkabine ein. Die Vereinshymne gehört zum Pflichtprogramm, den eigenen TuS-Torjingle spielt der 59-Jährige, der bei beiden Landesligaaufstiegen dabei war, am liebsten. Foto: Sylvia Rasche

Er war schon dabei, als die Driburger in den 1980er Jahren erstmals in die Landesliga aufgestiegen sind, hat den spontanen Umzug durch die Straßen der Nordstadt beim zweiten Aufstieg Anfang der 1990-er Jahre mitgemacht, war Betreuer und ist „irgendwann und irgendwie“ (O-Ton Becker) in die Rolle des Sprechers im Iburgstadion gerutscht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE