1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Der Traum vom Goldenen Reitabzeichen

  6. >

Charlotte Tollhopf vom RV Altenautal gewinnt mit Stute Dance with me S-Dressur bei Schloß Holter Reitertagen

Der Traum vom Goldenen Reitabzeichen

Paderborn

Der RV Schloß Holte hatte zum großen Start in die Freiluft-Saison der Reiter eingeladen. Bei den Schloß Holter Reitertagen stand an vier Tagen Reitsport bis zur höchsten Klasse auf dem Programm. Dabei waren die Prüfungen der schweren Klasse von Startern aus dem Kreis Paderborn bestimmt. Besonders im Dressurviereck dominierten drei Amazonen vom RV Altenautal die komplette Konkurrenz.

Von Julia Pongratz

Charlotte Tollhopf und ihre Stute Dance with me haben die S-Dressur in Schloß Holte gewonnen. Foto: Julia Pongratz

Hier war es Charlotte Tollhopf mit ihrer Stute Dance with me, an der kein Weg vorbeiführte. Das routinierte Paar spielte auf dem großen Viereck beim RV Schloß Holte seine vollen Stärken aus. Mit 69,881% wurde ihr Ritt von den drei Richtern als beste Leistung des Tages bewertet. Für Charlotte Tollhopf bedeutete das den Sieg in der schwersten Dressurprüfung des Wochenendes. Ein Sieg in einer Dressur- oder Springprüfung der Klasse S hat dabei immer noch ein ganz besonderes Gewicht, da nach zehn Siegen in der schweren Klasse das Goldene Reitabzeichen als höchste Auszeichnung im Reitsport verliehen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE