1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Lebenshilfe Peckelsheim bei Special Olympics

  6. >

Special Olympics: Boccia-Team der Lebenshilfe Peckelsheim reist nach Berlin

Der Traum vom WM-Ticket

Peckelsheim

Diese Fahrt wird in doppelter Hinsicht besonders für die Boccia-Spieler der Wohngruppe Peckelsheim der Lebenshilfe Brakel. Sie reisen am 18. Juni nach Berlin zu den Special Olympics Nationale Spiele. Etwa 4500 Sportlerinnen und Sportler werden sich in 20 Sportarten messen und hoffen, sich mit einem guten Ergebnis für die Special Olympics World Games zu qualifizieren.

Von Astrid E. Hoffmann

Das Bocciateam und die Betreuer der Lebenshilfe Brakel, Wohngruppe Peckelsheim (stehend von links) Delegationsleiter Sebastian Krull, Headcoach Eileen Kröhn, Esther Hiege, Heike Jochheim, Ralf Kleine, Betreuerin Manuela Hartinger, Organisationsmitglied der Spiele Sieglinde Tabaka, (hockend von links) Ursula Neudeck, Silvia Schwill, Jörg Orth und Dirk Scheerer. Foto: Astrid E. Hoffmann

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE