1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Dicke Brocken

  6. >

Fußball-Nachholspiele: Hövelhofer SV und SuS Westenholz vor schwierigen Aufgaben

Dicke Brocken

Paderborn

Die beiden heimischen „Sorgenkinder“ der Fußball-Landesliga, Hövelhofer SV und SuS Westenholz, haben heute Abend in ihren Nachholspielen die Chance, ihre Ausgangsposition im Abstiegskampf deutlich zu verbessern. Dabei stehen ihnen allerdings schwere Brocken im Weg.

Rot: Der Westenholzer Simon Relard ist gesperrt.

SuS Westenholz - SC RW Maaslingen (19.30 Uhr). Drei Punkte fehlen dem SuS, um in der Tabelle noch zwei Plätze gutzumachen und auf einen Nichtabstiegsplatz vorzurücken. Nun reist der Tabellenvierte nach Westenholz. „Wir wissen, dass uns ein Gegner mit hoher Qualität gegenübersteht. Wir müssen über unsere Grenzen gehen, um mit mannschaftlicher Geschlossenheit den Qualitätsunterschied wettzumachen“, meint Trainer Wilfried Neuschäfer. Er wird erst kurzfristig wissen, welche Spieler ihm gegen Maaslingen zur Verfügung stehen. Simon Relard wird auf keinen Fall auf dem Feld stehen, da er am Wochenende gegen Kirchlengern die Rote Karte sah.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE