1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Die Einstellung hat gepasst“

  6. >

Fußball: FC Nieheim gewinnt mit starker Leistung  3:1 gegen den TuS Lohe. „Es war auf jeden Fall mehr drin“, sagt Brakels Trainer Haydar Özdemir zur 2:3-Niederlage in Bad Oeynhausen

„Die Einstellung hat gepasst“

Brakel/Nieheim

Nach dem zweiten Spieltag steht in der Fußball-Landesliga Staffel 1 beim FC Nieheim die Maximalausbeute von sechs Punkten auf dem Konto. Mit einer starken Leistung siegte das Team   mit 3:1 gegen den TuS Lohe. Die Spvg Brakel hat sich dagegen verdientermaßen mit 2:3-Toren dem FC Bad Oeynhausen geschlagen geben müssen und steht weiterhin bei einem Zähler.

 Von Oliver Temme

Packendes Duell in der Luft: Lohes Abwehrchef Jan Eckert hatte mit dem aufgerückten,  kopfballstarken Nieheimer Mannschaftsführer Manuel Trost (links) seine liebe Not. Foto: Wolfgang Tilly

„Die Einstellung hat aber gepasst“, betonte Trainer Haydar Özdemir, dessen junge Elf sich zweimal nach einem Zwei-Tore-Rückstand wieder herangekämpft hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE