1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Die Gäste legen nach

  6. >

Fußball-Landesliga: Spvg Brakel holt zweimal Rückstand gegen Westenholz auf und verliert doch

Die Gäste legen nach

Brakel

Das ist die bisher unglücklichste Niederlage der Saison: Zweimal holt Landesligist Spvg Brakel im Hochstift-Derby gegen den SuS Westenholz einen Rückstand auf – und geht nach 90 Minuten doch ohne Punkte vom Platz.

Von Sylvia Rasche

Pascal Knoke läuft auf das Westenholzer Tor zu. Im Hintergrund beobachtet Vorlagengeber Kevin Koch die Aktion seines Teamkollegen. Letztlich muss sich die Spvg Brakel den Gästen unglücklich geschlagen geben. Foto: Sylvia Rasche

„Diese Niederlage ist völlig unnötig und musste nicht sein. Nicht nach diesem Spielverlauf“, ärgerte sich Brakels Trainer Haydar Özdemir, räumte allerdings auch ein, dass die Gäste aus dem Delbrücker Vorort über die gesamten 90 Minuten doch „noch mehr Willen gezeigt haben“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE