1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Driburg überrascht und siegt im Elfmeterschießen

  6. >

Kreispokal-Endspiel der A-Juniorenfußballer: Kreisligist feiert Erfolg gegen favorisierten Landesligisten Spvg Brakel

Driburg überrascht und siegt im Elfmeterschießen

Bad Driburg

Die A-Jugend des TuS Bad Driburg gewinnt im Kreispokalfinale gegen den Landesligisten Spvg Brakel mit 4:2 im Elfmeterschießen und sorgt für eine Überraschung. Nach dem Abpfiff waren die Freude und der Jubel beim Gastgeber groß.

Von Katharina Schulte

Große Freude beim Kreispokalsieger Bad Driburg (hintere Reihe von links): Foto: Katharina Schulte

Besonders Norbert Sander, der seit 13 Jahren als Trainer beim TuS aktiv ist und die meisten seiner Spieler seit der F-Jugend trainiert, war glücklich und stolz auf sein Team. „Unsere kontinuierliche Arbeit hat sich ausgezahlt. Ich kann meinen Jungs nur ein Kompliment machen. Sie haben alles gegeben“, strahlte er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!