1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Ein 50:50-Spiel“

  6. >

Fußball-Kreispokal: TuS Tengern fordert Preußen Espelkamp im Finale

„Ein 50:50-Spiel“

Hüllhorst

Für den TuS Tengern und Preußen Espelkamp ist der Barre-Kreispokal eine Art Trostpreis. Tengerns Abstieg aus der Fußball-Westfalenliga ist längst besiegelt, Preußen verspielte mit dem 1:3 gegen den SC Peckeloh die letzte Aufstiegschance

Von Lars Krückemeyer

TuS-Kapitän Magnus Giersdorff (links) würde sich gerne mit dem Pokal aus Tengern verabschieden. Klaus Münstermann Foto: Klaus Münstermann

Beide stehen sich am Dienstag, 24. Mai, im Endspiel um 20 Uhr in Tengern gegenüber, der Sieger qualifiziert sich für den Westfalenpokal 2022/23. Um 18 Uhr steigt das Spiel um Platz drei zwischen Bezirksligist TuS Dielingen und B-Ligist BW Oberbauerschaft. Der Gewinner nimmt an der Pokalparty in der Brauerei teil.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE