1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Ein total netter Kumpel“

  6. >

Der gebürtige Paderborner Martin Borgmeier und US-Golf-Star Bryson DeChambeau sind Freunde geworden

„Ein total netter Kumpel“

Paderborn

Es ist einer der Schläge, die von diesem einmalig einseitigen 43. Ryder Cup auf dem Whistling Straits Golf Course im US-Bundesstaat Wisconsin noch sehr lange in Erinnerung bleiben: Bereits am ersten Tag des Vergleichs zwischen den besten Golfern aus den USA und Europa gibt Bryson DeChambeau den Weg zum späteren 19:9-Triumph der Gastgeber vor.

Von Elmar Neumann

Zwei, die sich bestens verstehen: Martin Borgmeier und Bryson DeChambeau bei einer gemeinsamen Trainingseinheit in Dallas. Foto: Privat

Auf einem eigentlich 580 Meter langen Par 5 findet der 28-Jährige eine Abkürzung, die außer ihm keiner finden kann. Unglaubliche 381 Meter legt der kleine weiße Ball zurück, ehe er in Sichtweite des Grüns doch noch irgendwann zum Liegen kommt. Einen gefühlvollen 60-Meter-Pitch und einen präzisen Putt später ist der nächste Lochgewinn der Amerikaner per Eagle perfekt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!