1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Es wird leise in der Maspernhalle

  6. >

Luftgewehr-Bundesliga: SSV Elsen richtet das letzte Vorrunden-Wochenende aus – leider ohne Zuschauer

Es wird leise in der Maspernhalle

Elsen

Vorfreude und Hochspannung bei den Luftgewehrschützen des SSV St. Hubertus Elsen: Der Verein richtet an diesem Wochenende den letzten Doppelwettkampf der Bundesliga-Vorrunde aus. Austragungsort ist die Maspernhalle. Allerdings wird die Atmosphäre völlig anders sein als sonst. Vor allem leiser.

Schießen unter erschwerten Bedingungen: Lara Quickstern, Bastian Blos, Muriel Kemper, Dirk Steinicke, István Péni und Denise Palberg (von links) freuen sich trotz Geister-Atmosphäre und 2G plus-Bedingungen auf ihr Heim-Wochenende in der Maspernhalle. Foto: Markus Quickstern

„Das Ganze findet unter erschwerten Bedingungen statt, 2G plus und ohne Zuschauer. Das wird vergleichbar mit Geisterspielen in den Mannschaftssportarten“, erklärt Vereinsvorsitzender Markus Quickstern. „Für die Sportler ist das nichts Ungewohntes. Sie kennen beides, laut und leise. Und wir sind ja froh, dass der sportliche Wettkampf im Mittelpunkt steht. Vor einem Jahr waren wir komplett im Lockdown.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE