1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. „Es wird schnell und athletisch“

  6. >

Fußball-Bezirksliga: Verfolgerduell zwischen SV Höxter und SV Dringenberg steht im Blickpunkt

„Es wird schnell und athletisch“

Kreis Höxter

Diese Partie wird mit Spannung erwartet: Der SV Höxter bittet den SV Dringenberg in der Fußball-Bezirksliga Staffel 3 am 13. Spieltag zum Topspiel. Die Spvg Brakel II steht derweil beim Tabellennachbarn RSV Barntrup unter Punktedruck.

Von Fabian Scholz

Die Höxteraner Jannis Ortmann (links) und Justin Kluger (rechts) wollen sich mit ihren Teamkollegen auf der Weserkampfbahn gegen den SV Dringenberg behaupten. Ertan Erünsal_ Foto: Michael Risse

SV Höxter – SV Dringenberg (Sonntag, 15.15 Uhr). Mehr Bezirksliga-Spitzenspiel im Kreis Höxter geht in diesem Jahr nicht. Der Zweitplatzierte aus Dringenberg (28 Punkte) ist beim Drittplatzierten SV Höxter (25 Zähler) zu Gast. Beide Teams fiebern dieser Begegnung entgegen. „Höxter steht völlig zurecht so weit oben. Sie haben eine starke Mannschaft und in der Spielzeit bislang überzeugt. Aber auch wir sind in einer super Form. Unsere Trainingswoche war sehr gut. Wir wollen definitiv etwas aus Höxter mitnehmen“, sagt Dringenbergs Trainer Sven Schmidt. „Personell haben wir allerdings noch ein paar Fragezeichen“, fügt er hinzu.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE