1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Evelyn Behre fährt zum Titel

  6. >

Mountainbike: Dalhausenerin holt Gesamtsieg in der Frauen-Bundesliga

Evelyn Behre fährt zum Titel

Dalhausen

Beim Short Track unter Flutlicht in Titisee-Neustadt macht Evelyn Behre den Erfolg perfekt. Die Mountainbikerin aus Dalhausen wurde mit 178 Punkten aus fünf Rennen Gesamtsiegerin der Internationalen Mountainbike-Bundesliga 2021. Ihre Konstanz, die Teilnahme an allen möglichen Rennen und, dass sie jedes Mal ins Ziel gefahren war, waren letztlich ausschlaggebend.

Von Astrid E. Hoffmann

In Titisee-Neustadt macht Evelyn Behre den Gesamtsieg perfekt. „Es war ein absolut cooles Finale, da es als Nachtrennen gefahren wurde“, berichtet die Dalhausenerin. Sie meisterte die doppelte Herausforderung. „Denn ich bin eigentlich ein absoluter Morgenmensch“, lächelt sie. Foto: Armin M. Küstenbrück

„Es war meine erste Bundesliga-Saison, mit solch einem Endergebnis hätte ich niemals gerechnet. Ohne die Unterstützung durch meine Teams, die Bad Bikers Wernigerode und Mauers Baikschopp Kassel, sowie meinen Trainer Jörg Redeker wäre es aber auch nicht möglich gewesen“, freut sich die 26-Jährige.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!