1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Ex-Lübbecker Torbrügge neuer GWD-Chef

  6. >

Handball-Bundesliga: 29-Jähriger kommt von der HSG Nordhorn und wird Geschäftsführer

Ex-Lübbecker Torbrügge neuer GWD-Chef

Lübbecke/Minden

Von 2016 bis 2018 spielte Nils Torbrügge für den TuS N-Lübbecke und stieg in dieser Zeit in die Bundesliga auf. Ab dem 1. Juli wird der 29-Jährige neuer Geschäftsführer beim Nachbarn GWD Minden, für den er von 2008 bis 2016 spielte.

Derzeit noch aktiver Handballer, bald bei GWD Minden in Verantwortung: Nils Torbrügge. Foto: GWD

Nach fünf Jahren mit einer Doppelspitze mir Frank von Behren (Sport) und Markus Kalusche (Finanzen) liegt die Verantwortung dann wieder bei einer Person. Zur Laufzeit von Torbrügges Vertrag machte GWD keine Angaben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE