1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Favorit Punkt abgeknöpft

  6. >

Fußball-Landesliga: Brakel erkämpft ein Remis gegen den Tabellendritten Neuenbeken

Favorit Punkt abgeknöpft

Brakel

Die Spvg. Brakel sichert sich einen Punkt gegen den Tabellendritten SCV Neuenbeken. Nach frühem Rückstand gleichen die Hausherren aus und gestalten das Spiel offen. Am Ende steht es 1:1.

Von Jan-Hendrik Schrick

Starke Leistung: Raphael Polczyk hatte im Spiel gegen den Favoriten aus Neuenbeken gleich zwei große Torchancen für die Brakeler, die sich am Ende ein verdientes Remis erkämpfen. Im Hintergrund Trainer Haydar Özdemir. Foto: Jan-Hendrik Schrick

„Wir wollten kompakter stehen und dem Gegner nicht so viele Räume anbieten wie zuletzt. Die Jungs sollten Neuenbeken bei deren Ballbesitz jagen und unter Druck setzen. Diesen Matchplan haben wir sehr gut umgesetzt“, freut sich Brakels Trainer Haydar Özdemir. Bei den Hausherren begannen der zuletzt gesperrte Kapitän Dominik Kling in der Innenverteidigung und Raphael Polczyk auf dem linken Flügel für Omar Fofana und Chalier Menie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE