1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. FC Stahle ist 5:4-Derbysieger

  6. >

Fußball-A-Liga: TuS Bad Driburg macht im Topspiel das halbe Dutzend voll – mit Kommentar

FC Stahle ist 5:4-Derbysieger

Kreis Höxter

In der A-Liga Gruppe eins setzt sich Spitzenreiter TuS Bad Driburg im Topspiel gegen den bisherigen Zweiten SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen mit 6:0-Toren durch. Torreich geht es am Sonntag in der einzigen Partie der Gruppe zwei zu: Der FC Stahle behauptet sich mit 5:4-Toren gegen die SG Marienmünster/Rischenau und macht das Rennen um die Tickets für die Aufstiegsrunde wieder spannend.

Von Aaron Reineke

Torreiches Derby: Hier enteilt Niko Ritter (Nummer acht) von der SG Marienmünster/Rischauen seinem Gegenspieler Tim Kluth vom FC Stahle. FC Keeper Jan-Luca Ahrend braucht letztlich nicht eingreifen. Am Ende Foto: Jürgen Drüke

Warburg verbucht einen 4:2-Sieg beim FC Neuenheerse/Herbram. Der Germete/Wotrmeln ist 1:0 gegen die SG Bühne/Körbecke erfolgreich und festigt seinen Platz für die Aufstiegsrunde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE