1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Lokalsport
  4. >
  5. Gegen den Strom

  6. >

Blankenauer Lars Koch paddelt von Beverungen nach Hann. Münden und zurück

Gegen den Strom

Beverungen

Das ist ein Weser-Marathon der besonderen Art: Vom Bootshaus in Beverungen ist Lars Koch bis zum Weserstein nach Hannoversch Münden gepaddelt – und natürlich auch wieder zurück.

Von Sylvia Rasche

Mit seinem Surfski ist Lars Koch vom WSV Beverungen einen 103 Kilometer Foto: privat

103 Kilometer in 11:45 Stunden reiner Fahrzeit hat der Blankenauer in seinem Surfski-Kajak zurück gelegt. Normalerweise sind Koch und seine Lebensgefährtin Gabi Menke in den Sommermonaten Stammgäste bei Quadrathlon-Rennen, haben beide schon deutsche und internationale Titel in dieser Sportart gewonnen. Pandemiebedingt ist der Kalender aber sehr stark ausgedünnt. „Erst am kommenden Wochenende gibt es den ersten Quadrathlon der Saison. Im September folgen die Weltmeisterschaften“, berichtet Lars Koch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!